Darf ich mich vorstellen: Gerhard Heigl, wohnhaft im Herzen Niederösterreichs, in Herzogenburg.  Jahrgang 1942, Beruf Elektriker, jetzt Pensionist, verheiratet, 1 Sohn. Schon in frühester Jugend begann ich mit dem Radio- und Elektronikbasteln, zum Sammeln fing ich erst 1989 an. Meine Sammlung umfasst zur Zeit ca. 600 Radios und wird sich in Zukunft aus verständlichen (Platz) Gründen nicht mehr wesentlich vergrößern. Neben den Radios von 1923 bis 1970, werden noch Literatur, Schaltpläne, Prospekte und Röhren gehortet. Auch fahre ich gerne mit dem Rad, um einige Zeit in der schönen Natur zu verbringen. Viel Spaß noch auf meinen Seiten!

Aus Altersgründen und Ermangelung eines interessierten Nachfolgers bin ich gezwungen die Sammlung ab 2017 aufzulösen weil sie vermutlich nach meinem Ableben im Sperrmüll enden würde, dafür ist sie mir jedoch zu schade. Sie erreichen mich über   heigl-ghe@aon.at


für Ihren Besuch

Österreich- Niederösterreich- Herzogenburg